Schliessen
Veterinäramt
Kanton Zürich
Zollstrasse 20
8090 Zürich
Telefon 043 259 41 41
Fax 043 259 41 40
kanzlei@veta.zh.ch
Bürozeiten Mo–Fr
08.30 - 12.00
13.30 - 17.00
Codex

Zukünftige Hundehalter

Ihr erster Hund

Wenn Sie einen Hund als neues Familienmitglied aufnehmen, lassen Sie sich auf eine intensive Beziehung mit einem Lebewesen einer anderen Art ein. Dies ist nicht immer einfach, da Hunde die Welt ganz anders wahrnehmen als wir Menschen. Wenn Sie gerne einen Hund möchten, müssen Sie sich gut darauf vorbereiten. Die Broschüre «Mein Hund» gibt Ihnen eine Übersicht, was alles auf Sie zukommt.

Hundekauf

Sie spielen mit dem Gedanken oder haben vielleicht schon entschieden, sich einen Hund anzuschaffen. Die Broschüre «Augen auf beim Hundekauf» zeigt auf, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Arten des Hundekaufs haben können, sei es übers Internet, bei der Züchterin oder beim Züchter, im Tierheim, im In- und Ausland.

Meldestelle AMICUS

Jeder Hund muss innerhalb von 10 Tagen nach Übernahme bei der zentralen Hundedatenbank AMICUS auf die neue Hundehalterin oder den neuen Hundehalter registriert werden. Innerhalb der gleichen Frist muss die Halterin oder der Halter den Hund auch bei der Gemeinde anmelden.

Obligatorische Kurse

Im Kanton Zürich gilt für bestimmte Hunderassen ein Kursobligatorium. Ob Sie mit Ihrem Hund einen praktischen Kurs besuchen müssen, finden Sie mit unserem Kurs-Guide heraus.

In seiner Sitzung vom 28. Mai 2018 hat der Kantonsrat die Abschaffung der kantonalen Hundekurse für grosse oder massige Hunde beschlossen. Gegen diesen Entscheid wurde das Kantonsratsreferendum ergriffen, wodurch die Vorlage vors Volk kommen wird. Am 10. Februar 2019 wird über die praktische Hundeausbildung abgestimmt werden.

Die Hundeausbildung für grosse oder massige Hunde bleibt bis auf Weiteres obligatorisch.